7 Tipps für deinen Motorrad Saisonstart!

Hier ist alles was in der Garage steht

Moderator: Cornelia

Antworten
MCViper1974
Site Admin
Beiträge: 11
Registriert: 5. Mär 2019, 08:28
Wohnort: 65606 Villmar / Seelbach

7 Tipps für deinen Motorrad Saisonstart!

Beitrag von MCViper1974 » 13. Mär 2019, 15:11

Der Schnee ist weg und in den Händen der meisten Motorradfahrer kribbelt und juckt es schon gewaltig! Die Vorfreude den Lenker wieder fest in den Händen zu haben lässt das Herz eines jeden Bikers höher schlagen.

Aber Vorsicht!

Nicht zu voreilig sein, denn man sollte das Motorrad Warm-Up nicht vergessen. In unserer Checkliste haben wir für euch ein paar Tipps zusammengefasst die Ihr noch einmal prüfen sollt, damit dem sicheren Motorrad Saisonstart nichts mehr im Wege steht

Motorrad Saisonstart Checkliste

Vor der ersten Fahrt sollten folgende Punkte berücksichtigt werden, damit dem puren Fahrvergnügen nichts mehr im Weg steht!

Batterie Check

Auch wer sein Motorrad professionell eingewintert hat, kommt nicht drum rum, seine Motorrad Batterie zu prüfen. Viele Batterien die vor dem Winter noch einwandfrei funktionierten, geben über den Winter den Geist auf. Wurde die Batterie ausgebaut, sollten nach dem Wiedereinbau die Pole mit Batteriepol-Fett konserviert werden. So werden blanke Stellen vor Korrosion geschützt. Man sollte die Batterie generell über dem Winter ab und an an ein Batterie Ladegerät anhängen, damit diese sich nicht komplett entleert.

Elektrik

Ohne funktionierender Elektrik und Lichter dürft ihr nicht losfahren. Prüft die gesamte Beleuchtungsanlage (Blinker, Bremslicht, Licht) und die Hupe auf ihre Funktionstüchtigkeit. Defekte Lampen müssen sofort erneuert werden.

Motoröl

Der Motoröl Service (inklusive Ölfilter-Wechsel) sollte grundsätzlich vor jedem Winter gemacht werden. Prüft den Ölstand und füllt diesen auf, wenn notwendig.

Flüssigkeiten

Prüft alle weiteren Flüssigkeiten wie Kühlmittel, Brems- und Hydraulikflüssigkeiten. Ein Hinweis von uns, die Bremsflüssigkeit sollte alle drei Jahre erneuert werden.

Reifen

Kontrolliert die Profiltiefe bei Motorradreifen (mindestens 1,6 mm) und den allgemeinen Zustand bzw. Luftdruck des Reifens. Am besten wäre es, die Motorrad-Reifen über den Winter zu entlasten.

Bremsen

Die Bremsen kontrollieren, ob diese noch ordentlich ziehen. Bremsbeläge müssen meistens spätestens nach 3 Saisonen getauscht werden. Hier empfiehlt es sich regelmäßig zu kontrollieren, vor allem wenn die Beläge schon dem Ende zugehen. Dies erspart den Kauf einer neuen Bremsscheibe.

Kette

Zuerst sollten Ritzel und Kettenrad gereinigt werden. Danach sollte man die Spannung der Kette zum Hinterrad prüfen und Kette + Ritzel kontrollieren. Ist hier etwas abgenutzt oder die Kette zu locker, sollte der komplette Antriebssatz (Kette, Ritzel + Kranzl) getauscht werden.

Schutzausrüstung

Prüft euren Helm auf Beschädigungen und reinigt das Visier, damit ihr alles im Blick habt. Es ist auch ratsam, seine Schutzkleidung zu imprägnieren.
Wer mit mir nicht auskommt muss dringend an sich Arbeiten.

Antworten